Wenn wir neue Praktikanten gesucht haben, dann haben wir das immer über kostenlose Plattformen getan. Bisher hat das auch super geklappt. Es gibt ca. 4-5 Portale auf denen Stellenanzeigen kostenlos ausgeschrieben werden können. askstudents, praktikuminfo, indeed und ebay kleinanzeigen sind unsere Tipps. Man kann Stellenanzeigen kostenlos einstellen und es bewerben sich auch wirklich viele coole Menschen.

Momentan suchen wir feste Mitarbeiter. Doch um richtige Stellenanzeigen auszuschreiben, muss man sehr viel Geld bezahlen. Die Kosten sind nicht gerade gering, sondern wirklich relativ hoch. Eine Stellenausschreibung kostet je nach Bekanntheit der Plattform ca. 500-2000 €. Das wollen und können wir uns einfach nicht leisten. Wir wollen, dass das Geld bei den Familien landet, nicht sonst wo.

Kennst DU Menschen, die in Berlin wohnen und einen Job suchen? Dann schreib uns.

Folgende Stellen wollen wir besetzen:

Vertrieb / Sozialpädagoge

Unsere Bücherboxen werden in Berlin vom Senat finanziert. Jetzt müssen die Einrichtungen davon erfahren und zusammen mit ihren Familien die Anträge für das BuT ausfüllen. Deine Aufgabe ist es kontakt mit sozialen Einrichtungen aufzunehmen und ihnen Librileo vorzustellen. Außerdem planst und führst du Leseveranstaltungen durch und entwickelst das pädagogische Konzept weiter.

Logistik / Prozesse 

Die Familien müssen alle zum richtigen Zeitpunkt, die richtige altersgerechte Box bekommen. Du bist dafür verantwortlich, dass alles zur richtigen Zeit, an der richtigen Stelle ist. Darüber hinaus solltest du Informatikkenntnisse haben um gemeinsam mit einem Programmierer die Prozesse und Abläufe abzubilden. Im nächsten Jahr wollen wir 10.000 Familien helfen. Da müssen die Prozesse auf jeden Fall automatisiert werden.

Team-Oktober2015-A

Wir freuen uns auf Tipps von euch und auf viele tolle Bewerbungen.

Es macht viel Spaß mit uns zusammenzuarbeiten und gemeinsam können wir richtig etwas bewirken. Denn – Bildungsarmut braucht kein Mensch!

Liebe Grüße, eure Sarah und die Librileos

Text: Sarah seeliger

Bild: Marc Müller, Librileo

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
Jetzt spenden