Jippih, unsere Vorlesebus geht wieder auf Tour! Diesmal ist unser alter Lesebus „Hilde“ im schönen Brandenburg an der Havel unterwegs, um euch für Bücher und das gemeinsame (Vor-)Lesen zu begeistern. An insgesamt 10 „Haltestellen“ werden spannende Vorlesegeschichten vorgetragen – kommt alle vorbei und entdeckt mit uns die aufregende Welt der Kinderbücher!

Geschichten für Brandenburg an der Havel

Insgesamt ist das Vorlesezimmer auf Rädern vom 03. Mai 2017 bis 11. Mai 2017 in der Havelstadt unterwegs, wobei ihr uns an 10 Haltepunkten besuchen und aufregenden Vorlesegeschichte lauschen könnt. Kinder, Eltern, Pressevertreter: Zum Tourauftakt am 3. Mai 2017 laden wir euch alle herzlich ein, an den Lesestunden auf Rädern teilzunehmen und den spannenden Geschichten im Vorlesebus zu lauschen.

Mittwoch, 03. Mai 2017 um 9.30 Uhr

Stadtteilbibliothek/Bürgerhaus Hohenstücken

Walther-Ausländer-Str. 1, 14772 Brandenburg a. d. Havel

Alle weiteren Tourdaten gibt es unter www.vorlesebus.de/tour

Unser Vorlesebus: Ein wenig alt, aber oho

Früher ein Krankenwagen, heute ein Vorlesebus: Unsere „Hilde“ hat mit ihren über 34 Jahren schon einige Kilometer unter der Haube, dennoch zählt unsere Oldtimerdame noch lange nicht zum alten Eisen. Denn mit dem leuchtend gelben Lesesessel, den kunterbunten Kissen und vielen Büchern ausgestattet ist sie wohl das gemütlichste Vorlesezimmer auf Rädern! Dieser ganz besondere Ort lädt nun Groß und Klein zum gemeinsamen Lesen und Vorlesen ein.

Ein großes Dankeschön geht an die Jugend-, Kultur-, Sport- und Sozialstiftung der MBS in Potsdam, denn ohne deren Unterstützung wäre die Tour nicht möglich gewesen. Übrigens, wer Lust hat, sich ehrenamtlich als Vorleser für Kinder im Raum Brandenburg und Berlin einzubringen, kann sich gerne bei Librileo melden: www.librileo-gemeinnuetzig.de/ehrenamt Wir freuen uns auf euch!

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
Jetzt spenden