Vorleseveranstaltung zum Monatsthema Kreativität

Malen, Basteln, Spielen und Bauen – Kinder sind äußerst kreativ und leben im Alltag ihre Fantasie aus. Was viele nicht wissen – Kreativität hilft den Kids die Welt zu entdecken und Neues zu erlernen.

Die kindliche Kreativität ist einmalig und muss von den Kindern noch nicht einmal gelernt werden. Aus ihrer kindlichen Neugier heraus möchten sie ihre Umwelt erforschen. Oftmals entwickeln sie dabei ganz ausgefallenen Ideen, weil sie einiges noch nicht wissen und ganz offen und unbefangen mit Neuem umgehen. So wird aus kleinen Steinen eine Raumstation gebaut und aus ein leerer Pappkarton wird zu einem Auto oder Roboter umfunktioniert.

Kinderbücher unterstützen die Kreativität der Kids. Die spannenden Geschichten und Bilder, die beim Vorlesen im Kopf der Kleinen entstehen, regen dazu an, neue Wörter und Gegenstände zu lernen und die Vorlesegeschichten in die Tat umzusetzen. Durch das anschließende Spielen und Basteln wird die Kreativität gefördert. Häufig wissen die Kinder dabei noch gar nicht genau, wie denn das Ergebnis aussehen soll. Aber darauf kommt es auch nicht an, ebenso wenig wie auf ein perfektes Outcome. Übrigens, einfach Spiele und gegenstände, wie beispielsweise Holzbausteine oder auch nur Stift und Papier regen die kindliche Kreativität am meisten an.

Unsere Buchempfehlungen zum Thema Kreativität

Mein Fühl-Leporello: Quak! Quak! quak quak, ente, coppenrath verlag, mein fuehl-leporello, cover

Leporello mit Fühlelementen, erschienen im Coppenrath Verlag.

Dieses tolle Fühl-Leporello-Buch lädt die Kleinen zu einer ersten Entdeckungsreise durch die Welt ein. Außerdem schulen die tollen Fühlelemente die Motorik und den Tastsinn der Allerkleinsten. Ein tolles Buch zum Thema Kreativität.

Erste Bilder – Erste Farben: Draußen. Erste Bilder erste Farben, buchvorschau, erste bilder, erste farben, marienkaefer, cover

Pappbilderbuch, erschienen im Coppenrath Verlag.

Dieses tolle Bilderbuch ist perfekt auf das Sehvermögen der Kleinen abgestimmt und fördert die Farbwahrnehmung außerdem zeigt es den Allerkleinsten, was es draußen zu entdecken gibt.

Überall Kreise. ueberall kreise, luftballon, buchvorschau, cover, klein

Pappbilderbuch, erschienen bei minedition.

Was verbirgt sich wohl hinter all den Kreisen? Was man aus Kreisen alles tolles zeichnen kann zeigt dieses Bilderbuch. Einen Luftballon, Weintrauben, Ein Rad und vieles mehr. Dieses Buch fördert so die Kreativität und das Fromenverständnis der Kleinen.

Schau mal! Meine bunte Welt. schau mal meine bunte welt, coppenrath, cover

Pappbilderbuch, erschienen im Coppenrath Verlag.

Die Marke Graziella steht für farbenfrohe, einfache Muster, die einfach toll anzusehen sind. Die tollen einfachen Formen in den schönen, leuchtenden Farben sind jetzt auch als Kinderbuch verfügbar. Die Farben, Muster und Formen im Buch regen Fantasie und Kreativität der Kleinen auf spielerische Art und Weise an.

Kleiner Eisbär: Meine Lieblingsfarbe. kleiner Eisbaer, meine Lieblingsfarbe, buchvorschau, cover

Pappbilderbuch, erschienen im NordSüd Verlag.

Lars entdecke die Farben. Der Seestern ist rot, der Schnabel der Möwe gelb. Aber welche Farbe mag Lars am allerliebsten?  Dieses Buch macht die Kleinen mit den ersten Farben vertraut und erzählt dabei noch einen tolle Geschichte.

Chamäleon Kunterbunt. eric carle, chamaeleon, kunterbunt, cover, klein, gerstenberg

Pappbilderbuch, erschienen im Gerstenberg Verlag.

Der Bilderbuchklassiker von Eric Carle macht die Kleinen spielerisch mit den Farben vertraut. Dabei erzählt das Bilderbuch aber auch die Geschichte von einem kleinen Chamäleon, das immer etwas anderes sein möchte und schließlich nur noch einen Wunsch hat: es selbst zu sein. Dieses Bilderbuch vermittelt Kindern eine tolle Botschaft: Sei einfach du selbst. Ganz nebenbei lehrt es auch noch etwas über Kreativität und die Farben.

Mein erstes Bastelbuch. Mein erstes Bastelbuch, buchvorschau, cover

Bastelbuch, erschienen im Coppenrath Verlag.

Schneiden, Malen, Kleben. Dieses Buch schult Geschick und Feinmotorik der Kleinen. Einfache Muster können ausgeschnitten, bemalt und beklebt werden. Das regt nicht nur Kreativität an, sondern macht kleinen Künstlern auch große Freude.

Der Punkt. Kunst kann jeder. Der Punkt Kunst kann jeder, cover

Bilderbuch, erschienen im Gerstenberg  Verlag.

Ina glaubt, dass sie nicht malen kann und ist sauer, weil sie für den Kunstunterricht nun etwas malen soll. Sie ist sogar so wütend, dass sie einfach einen Punkt auf ihr weißes Blatt klatscht. Ihre Kunstlehrerin bekommt das mit und lässt Ina das Kunstwerk signieren. Am nächsten Tag hängt das Bild im Klassenraum. Ein tolles Buch, das Kindern vermittelt, dass jeder ein Künstler ist.

Kunterbunt! Das lustigste Malbuch für kleine Künstler ab fünf. Kunterbunt Malbuch, buchvorschau, cover, lustiges malbuch

Malbuch, erschienen im Coppenrath Verlag.

In diesen Malbuch gibt es viele verrückte Überraschungen. Wo fliegen schon Krokodile durch die Luft, wo haben die Sachen Stacheln? Mit diesem Buch entdecken Kinder auf wirklich witzige Art Kreativität und Fantasie. In ihren Lieblingsfarben können sie die vielen verrückt und lustigen Bilder ausmalen und ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

 

Die Pappenheimer. Die Pappenheimer, terzio verlag, cover, buchvorschau

Kinderbuch, erschienen im Carlsen Verlag.

Eine Stadt ganz aus Pappe? Das gibt es doch gar nicht! Gibt es doch! In Pappenheim. Hier lebt ein ganzes Volk aus Papier und Pappe, versteckt und unbemerkt. Alles in Pappenheim ist aus Pappe und Papier. Die Möbel, die Häuser, die Autos – sogar die Pappenheimer selbst. Aber Pappenheim ist in Gefahr und so machen sich die Pappenheimer auf, um einen neuen Ort zum Leben zu finden. Ein tolles Buch, das die Fantasie und die Kreativität von Kindern weckt und ihnen Lust macht, selbst etwas aus Pappe und Papier zu basteln – vielleicht ihr eigenes kleines Pappenheim?

Mein Zahlenbilder-Spaß. Mein Zahlenbilderspaß, cover, buchvorschau, ausmalen

Malbuch, erschienen im Usborne Verlag.

Malen nach Zahlen, wie langweilig und altmodisch? Nicht mit diesem Malbuch! Was sich hinter dem Gewirr der Linien und den unscheinbaren Mustern versteckt, können kleine Künstler herausfinden, wenn sie die Felder und Muster den Zahlen folgend ausmalen. Ein tolles Malbuch, das viele Überraschungen bereit hält und die Konzentration und Geduld von Kindern fördert.

 

Der Dreh mit dem Portrait. Der Dreh mit dem Portraet, boje, buchvorschau, cover

Mix-Max-Buch, erschienen im Boje Verlag.

Kunstgeschichte ist  super trocken. So ein Quatsch, denn mit diesem Buch kann man den Portraits großer Künstler einen ganz neuen Schliff verpassen. Wie wäre es wenn die Mona Lisa einen Bart hätte oder Frieda Kahlo plötzlich keine schwarze Haarpracht mehr, sondern eine Hut auf hätte? Hier können die Kids sich kreativ ausleben und lernen ganz nebenbei auch noch etwas über die Geschichte der Portraitmalerei. Ein tolles Buch, das Kinder spielerisch und spaßig an Kunstgeschichte heranführt.

Pixi Wissen: Papierflieger. buchvorschau, papierflieger, basteln, cover

Pixi Wissen Buch, erschienen im Carlsen Verlag.

Papierflieger bauen ist klasse, aber manchmal wollen die Dinger einfach nicht fliegen – wie ärgerlich. Dieses Pixi Wissen Buch schafft da Abhilfe, wie eure Kids möglichst schnelle, stabile und flugtüchtigte Papierflieger basteln können, die auch noch total cool aussehen, verrät ihnen dieses Pixi Wissen Buch. Das schult nicht nur die motorischen Fähigkeiten, sondern regt auch das logische Denken an und man erfährt auch noch ganz nebenbei etwas über Aerodynamik.

Unsere Basteltipps und Spiele zum Thema Kreativität

Geschichten erzählen

Jedes Kind sucht sich einen Gegenstand im Raum aus, beispielsweise ein Spielzeug, ein Bild oder eine Blume. In einem gemütlichen Sitzkreis stellen die Kinder sich gegenseitig ihren Gegenstand vor. Dabei wird jedes Detail beschrieben und anschließend erklärt das Kind,  warum ess ich gerade für diesen Gegenstand entschieden hat und kann es sich eine fantasievolle Geschichte zu diesem Gegenstand erzählen.

Ich packe meinen Koffer…

Das spiel kennt nahezu jedes Kind – und natürlich auch die Eltern. Alle Kinder und Eltern setzen sich in einen Kreis, ein Teilnehmer beginnt und sagt die Worte: “Ich packe meinen Koffer und nehme … mit.”  Bei … wir ein Gegenstand eingesetzt, zum Beispiel “… meinen Teddy.” Also: ‚Ich packe meinen Koffer und nehme meinen Teddy mit.”

Danach geht es im Uhrzeigersinn weiter und der nächste Teilnehmer ist dran. Es muss den Spruch aufsagen, zuerst den den Gegenstand des ersten Kindes aufzählen und dann einen eigenen hinzufügen, beispielsweise Kekse. “Ich packe meinen Koffer und nehme meinen teddy und eine Tüte Kekse mit.”

Nun ist der nächste Mitspieler dran. Reihum ist jeder einmal dran – je mehr Gegenstände hinzukommen, desto schwieriger wird das Spiel.

Hat ein Spieler einen Gegenstand nicht gewußt oder falsch geraten, scheidet er aus und es geht bis beim nächsten Kind weiter. Gewonnen hat, wer sich die meisten Gegenstände merkt und keinen Fehler in der Reihenfolge gemacht hat.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
Jetzt spenden