Teilnahme- und Wettbewerbsbedingungen

Teilnahme- und Wettbewerbsbedingungen für den Wettbewerb „Leseecken für kleine und große Bücherwürmer“

§ 1 Wettbewerb

Der Wettbewerb „Leseecken für kleine und große Bücherwürmer“ (kurz Wettbewerb und Leseecke/n) wird von der gemeinnützigen Librileo UG (im Folgenden Librileo) durchgeführt. Bewerbungsstart ist der 12. 06. 2017. Bewerbungsschluss ist der 30. 06. 2017. Die Bewerbungen sind in dem genannten Zeitraum einzureichen.

§ 2 Teilnahme

Die Teilnahme kann ausschließlich online auf www.librileo-gemeinnuetzig.de/wettbewerb und innerhalb der unter § 1 genannten Frist erfolgen. Jeder Teilnehmer nimmt teil, indem er das Online-Formular ausfüllt, ein Bild einreicht und die Teilnahme- und Wettbewerbsbedingungen wie auch die geltenden Datenschutzerklärung von Librileo liest und akzeptiert. Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit der selbstgemachten Angaben verantwortlich. Jeder Teilnehmer kann nur eine Bewerbung einreichen. Librileo übernimmt keine Haftung für den Verlust oder eventuelle Beschädigungen an den eingereichten Texten und Bildern. Es wird empfohlen, die Bewerbungsunterlagen vor der Einsendung zu dokumentieren.

§ 3 Teilnehmer

Teilnahmeberechtigt sind Einrichtungen aller Arten in den Bundesländern Berlin und Brandenburg, die a) mit ihrer Arbeit im Bereich der frühkindlichen Bildung und Erziehung Kinder im Alter von null bis sechs Jahren, die in belasteten Familien aufwachsen, erreichen; b) Teil des Vorlesenetzwerkes von Librileo werden möchten, doch nicht über eine kinder- und familienfreundliche Leseecke verfügen.

§ 4 Preise

Insgesamt werden vier gleichwertige Gewinnpreise vergeben. Als Preis gilt (viermal): Eine Librileo-Leseecke mit einem Vorlese-Sitzsack und Sitzpolstern, einem Teppich, einem Kinderbuchregal und 20 Kinderbücher, plus ein Vorlesetraining und der Librileo-Vorleseleitfaden für eine/n Vorlesepaten/In. Der Sachwert aller Preise entspricht 3.800,00 Euro mit MwSt. Die Sachpreise werden durch eine Förderung des Ehrenamtsprogrammes der Bayer Cares Foundation gesichert. Die durch die Preisvergabe entstandenen Vorleseorte werden in das Librileo-Vorlesenetzwerk aufgenommen.

Die Preise werden freiwillig und freibleibend vergeben; ein Anspruch auf Gewährung wird durch Teilnahme nicht erlangt. Der Gewinner hat keinen Anspruch auf Auszahlung der Preise in Bargeld oder Tausch der Preise gegen einen anderen Gegenstand. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Kosten im Zusammenhang mit dem Versand der Preise, wie Reisekosten und Kosten für Unterkunft und Verpflegung im Zusammenhang mit der Preisverleihung und dem Vorlesetraining gehören nicht zum Preis und sind von den Gewinnern selbst zu tragen.

§ 5 Ablauf des Wettbewerbs

Jede über das Online-Formular eingereichte Bewerbung wird von Librileo geprüft und es werden 25 Bewerbungen für die Onlineabstimmung ausgewählt. Librileo trifft die Auswahl der TOP 25 bis zum 07. 07. 2017. Die ausgewählten Bewerbungen werden mit dem Namen der Einrichtung und dem Ortsnamen versehen und auf der Facebook-Seite von Librileo zur Onlineabstimmung veröffentlicht. Librileo ist bei der Auswahl zu keinerlei Rechtfertigung oder Beweisführung verpflichtet.

Onlineabstimmung

In der Onlineabstimmung  auf der Facebook-Seite von Librileo (www.facebook.com/librileogemeinnuetzig) vom 10. – 16. 07. 2017 wird über die vier Gewinner entschieden: Eine Leseecke wird an die vier Einrichtungen vergeben, deren Bewerbungen in der Onlineabstimmung die größte Stimmenzahl erhalten. Die Gewinner werden von Librileo per E-Mail und/oder telefonisch kontaktiert und auf der Webseite von Librileo, in einer Pressemitteilung und in den eigenen sozialen Medien von Librileo bekanntgegeben.

Preisvergabe

Die Preise werden am 26. 07. 2017 in der Zentrale von Librileo in Berlin vergeben. Die TOP 25 werden gebeten, sich den Tag freizuhalten.

§ 6 Ausschlusskriterien

Librileo behält sich das Recht vor, Teilnehmer bei einem Verstoß gegen diese Teilnahme- und Wettbewerbsbedingungen sowie bei Zweifeln über derer Einhaltung auszuschließen oder nachträglich Gewinne zu aberkennen und zurückzufordern. Das betrifft insbesondere Fälle, in denen Teilnehmer unwahre Angaben machen, vorwiegend ältere Kinder als unter § 3 genannt erreichen, Urheber-, Persönlichkeits-, Menschen- und Kinderrechte mit dem eingereichten Bildmaterial verletzen, sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen.

§ 7 Datenschutz

Mitte der Teilnahme an dem Wettbewerb versichern Sie, dass Sie über alle Rechte an dem Bildmaterial verfügen, die uneingeschränkten Verwertungsrechte aller Bildteile haben und das Bildmaterial frei von Rechten Dritter ist. Sollten dennoch Dritte Ansprüche wegen Verletzung ihrer Rechte geltend machen, so stellen Sie die gemeinnützige Librileo UG von allen Ansprüchen frei. Personen, die auf dem Bildmaterial erkennbar abgebildet sind, sind damit einverstanden, dass das Bild veröffentlicht wird, und können es auf Wunsch schriftlich bestätigen. Sie versichern, dass bei der Darstellung von Personen keine Persönlichkeitsrechte verletzt werden.

Alle Bewerbungen werden für den Zweck des Wettbewerbs von Librileo gespeichert und für die erforderliche Berichterstattung an den Förderpartner genutzt, womit sich die Teilnehmer einverstanden erklären. Die Gewinner werden von Librileo schriftlich per E-Mail wie auch telefonisch informiert und können in der Öffentlichkeitsarbeit von Librileo und des Förderpartners namentlich genannt werden. Ebenso können für gleiche Zwecke ihre Bewerbungsunterlagen (Bild und Text) und Fotos von der Preisverleihung, Vorlesetraining und der Nutzung der Leseecken genutzt werden.

Die Teilnehmer erklären sich damit ausdrücklich einverstanden, dass Librileo über sie im Bezug auf den Gewinn und Nutzung der Librileo-Leseecke im Rahmen eigener Öffentlichkeitsarbeit und der Berichterstattung gegenüber Dritten (u.a. Partner, Förderer, Medien) mit Wort und Bild berichtet. Die Gewinner verpflichten sich, die Librileo-Leseecke im Zeitraum von mind. 24 Monaten für öffentlich zugängliche Vorleseveranstaltungen aktiv zu nutzen.

Erhobene Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet. Nach Abschluss des Wettbewerbs und der Berichterstattung an den Förderpartner werden alle Bewerbungen gelöscht. Ein Anspruch auf Rückgabe der eingereichten Bilder und Texte besteht nicht. Jedem Teilnehmer steht es jederzeit frei, per Widerruf unter wettbewerb@librileo.de die Einwilligung in die Speicherung aufzuheben und somit von der Teilnahme zurückzutreten.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
Jetzt spenden