Bücher stecken voller Magie, denn sie geben uns Einblicke in eine andere Welt. Die Magie der Bücher kann man aber nur erleben, wenn man sich auf die Vorlesegeschichten einlässt und auch Spaß am Lesen und Entdecken hat. Aber wie vermittelt man seinem Kind eigentlich den Spaß am Lesen? Wir verraten euch 5 Tipps, mit denen es garantiert mit dem Lesespaß klappt!

#1 Spaß am Lesen … durch Vorlesen

Eigentlich ist das gar nicht so schwer. Die einfachste Form sein Kind an das Lesen heranzuführen ist natürlich: vorlesen! Das Vorlesen, bzw. das gemeinsame Lesen verbindet. Geschichten werden zusammen erlebt und machen deshalb gleich umso mehr Spaß! Am Besten handeln die Geschichten, na klar, von Themen die dein Kind auch interessieren. Autos, Flugzeuge, Haustiere, Tanzen, für alles gibt es etwas passendes. Die individuellen Vorlieben bilden eine Brückenfunktion und erleichtern den Anfang.

#2 Reden, reden, reden stärkt den Spaß am Lesen

Am Besten lest ihr nicht nur zusammen, sondern sprecht auch darüber. Der Austausch über das Gelesene dient nicht nur dem Erklären und Lernen, sondern auch der Motivation. Bereits 2001 hat die Uni Erfurt bereits eine Studie durchgeführt, in der sich herausstellte, dass Kinder mit ihren Eltern aus eigenem Antrieb über Geschichten und Bücher reden wollen. Je mehr darüber gesprochen wurde, desto höher war im Umkehrschluss die Motivation zu lesen.

#3 Sei ein Vorbild – zeig deinen Spaß am Lesen!

Lest nicht nur mit euren Kindern gemeinsam. Mach es ihnen auch vor! Als Mama oder Papa ist man Vorbild. Vor allem in ganz jungen Jahren schauen sich Kinder viel von ihren Eltern ab. Wer also selbst schon viel liest, der ermutigt seine Kinder bereits dadurch schon zum Lesen.

#4 Sich Zeit nehmen schafft Spaß am Lesen!

Das Wichtigste aber bleibt: Zeit nehmen!  Jedes Kind hat sein eigenes Tempo. Und das sollte man akzeptieren. Allerdings helfen kleine regelmäßige Rituale natürlich dabei stetig zu fördern.

#5 Spaß am Lesen durch schöne Kinderbücher

Auf die richtigen Kinderbücher kommt es an! Denn schöne Bücher möchte jeder gerne lesen – oder zumindest anschauen! Liebevolle illustrierte Bilder, besonderes Papier und ein schönes Cover-Design – da greifen auch die Kleinen ganz schnell zu dem schönen Buch. Vielleicht wird es in eurer Familie zu einem Ritual, regelmäßig gemeinsam in die Bücherei oder die Buchhandlung zu gehen und sich neue Kinderbücher für Zuhause auszusuchen. Fragt euer Kind, was es gerne lesen möchte und lasst es ein neues Buch selbst auswählen.

Für uns steht fest: Lesen sollte Spaß machen! Viel Spaß beim Lesen und Vorlesen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
Jetzt spenden