Knusper, knusper, Knäuschen, wer knuspert an meinem Häuschen? Alle Kinder lieben Knusperhäuschen! Entweder aus Lebkuchen oder Butterkeksen hergestellt, gehören die Knusperhäuschen zur Weihnachtszeit einfach mit dazu. Und das Beste: Die leckeren Knusperhäuschen sind ganz leicht aus wenigen Zutaten herzustellen. In unserem Librileo Backtipp verraten wir euch, wie ihr mit euren Kids leckere Mini-Knusperhäuschen selber machen könnt – kinderleicht und ohne backen!

Librileo Backtipp Mini-Knusperhäuschen: Zutaten

Bevor es mit dem Backen und Verzieren der Mini-Knusperhäuschen losgeht, benötigt ihr folgende Zutaten:
  • 1 Packung Butterkekse, normale oder mit Schokoguss
  • 3 Packungen Puderzucker
  • etwas Zitronensaft
  • 1 Päckchen Gummibärchen oder andere Gummitiere
  • 1 Packung Schokostreusel oder gehackte Nüsse
  • 1 Packung Liebesperlen und weitere Süßigkeiten zum Verzieren
  • 1 Packung Dominosteine
  • mehrere kleine Frühstücksfrettchen, Pappstücke oder 1 großes Brett als Unterlage
  • 1 Packung Salz- oder Sesamstangen

Schritt-für-Schritt Anleitung: Wir backen Mini-Knusperhäuschen

#1 Schritt: Als erstes bedeckt ihr die Oberfläche der kleinen Frühstücksbrettchen oder des großen Brettes komplett mit einem dünnen Zuckerguss, den ihr aus Puderzucker, Wasser und Zitrone herstellt. Für das weitere Backen benötigt ihr noch weiteren Zuckerguss, daher stellt gleich ein wenig mehr her.
#2 Schritt: Solange der Zuckerguss noch feucht ist, überlegt euch genau, wo das Mini-Knusperhäuschen oder die Mini-Knusperhäuschen auf der Unterlage stehen soll. Bis zu dem Standpunkt streut ihr einen Weg aus Schokostreuseln.
#3 Schritt: Für jedes Mini-Knusperhäuschen befestigt ihr 2 Dominosteine mit Zuckerguss auf der Unterlage. Danach stellt ihr 2 Butterkekse wie ein kleines Spitzdach an den Steinen auf und befestigt diese mit Zuckerguss.
#4 Schritt: Jetzt könnt ihr eure Mini-Knusperhäuschen verzieren! Dazu klebt ihr mithilfe des Zuckergusses die Liebesperlen und weitere Süßigkeiten  auf die Hausdächer.
#5 Schritt: Wenn ihr mögt, könnt ihr im nächsten Schritt noch die Gummibärchen oder andere Gummitierchen als Bewohner mit etwas Zuckerguss vor die Mini-Knusperhäuschen kleben. Aus den Salzstangen könnt ihr außerdem einen kleinen Zaun mit Zuckerguss um die Mini-Knusperhäuschen kleben. Und schon sind die Mini-Knusperhäuschen fertig!
Die Mini-Knusperhäuschen sind auch ein tolles Weihnachtsgeschenk. Einfach die fertigen Häuschen in Folie einpacken und verschenken.

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
Jetzt spenden