Buch, Bindung, Bildung

 

Spiel & Spaß mit den Bücherboxen von Librileo gUG

Die Bücherboxen gehören neben den Lesestunden für Groß und Klein zu dem Leseförderprogramm von Librileo gUG. Durch die Bücherboxen erhalten Familien regelmäßig neue Kinderbücher direkt zu sich nach Hause – die sie natürlich behalten dürfen!

Die Librileo Bücherboxen begeistern Kinder und Eltern im Lernort Zuhause für das gemeinsame (Vor-)Lesen. Liebevoll als Geschenk verpackt sind die Bücherboxen für Kinder altersgerecht aufbereitet und animieren Eltern und Kinder gleichermaßen dazu, den spannenden Inhalt der Bücherboxen gemeinsam zu entdecken. Jede Bücherbox besteht dabei aus drei Komponenten, die miteinander verknüpft sind und nach dem Prinzip Buch – Bindung – Bildung zusammengestellt sind:

Buch-Icon-animatedBuch

Jede Bücherbox enthält ein bis zwei neue Kinderbücher aus dem aktuellen Angebot der Verlage. Die Bücher für Kinder sind dabei genau auf das Thema der jeweiligen Bücherbox abgestimmt und bringen regelmäßig neuen Lesespaß zu den Familien nach Hause.

Hut-Icon-animatedBildung

Jede Bücherbox enthält einen Ratgeber mit Tipps & Tricks, der genau auf das Thema der Bücherbox abgestimmt ist. Dadurch erhalten die Familien wichtige Bildungsimpulse und zudem weitere Ideen, das Thema der Bücherbox in ihren Alltag zu integrieren.

Herz-Icon-animatedBindung

Jede Bücherbox enthält ein pädagogisch wertvolles Spiel, das speziell von Librileo gUG entwickelt wurde und genau zum Thema der Bücherbox passt. Durch das gemeinsame Spielen und Lernen wird die Eltern-Kind-Beziehung gestärkt.

Spiel und Spaß mit den Bücherboxen

Die Bücherboxen werden regelmäßig zu den Familien nach Hause geschickt. Alle 3 Monate erhalten teilnehmende Familien dabei eine neue Bücherbox. Insgesamt gibt es 24 Bücherboxen mit 24 verschiedenen Themen, d.h. vier Themen pro Lebensjahr des Kindes, die Familien von der Geburt bis zur Einschulung der Kinder begleiten. Jede Bücherbox behandelt dabei ein bestimmtes Thema, das dem Alter und der Entwicklungsphase des Kindes entspricht und somit auch für den Alltag der Familie relevant ist.

Kostenfreie Bücherboxen über das Bildungspaket

Familien, die auf Leistungen nach dem SGB II und dem Asylbewerberleistungsgesetz angewiesen sind, können die Bücherboxen kostenfrei über das Bildungspaket für ihre Kinder beantragen. Dafür muss der Antrag auf Bildung und Teilhabe ausgefüllt werden und schon kann der Lesespaß beginnen. Zum Leseförderprogramm von Librileo gUG gehören auch die Lesestunden, die in öffentlichen Einrichtungen stattfinden

Weiterführende Infos zu den Bücherboxen

Für Eltern gibt es eine spezielle Webseite mit weiterführenden Informationen rund um unser Leseförderprogramm und die Leseförderung im Vorschulalter. Hier gibt es hilfreiches Material zu unseren Bücherboxen, Lesestunden und den Antrag auf Bildung und Teilhabe. Außerdem finden Eltern auf den begleitenden Themenseiten zu jeder einzelnen Bücherbox noch mehr Tipps & Tricks zu den einzelnen Themen.

Materialien

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
Jetzt spenden