Das neue Jahr hat schon begonnen und wir haben schon ein Highlight zu vermerken: Dank der Teilnahme an dem 24guteTaten Adventskalender haben wir für unser Leseförderprogramm eine Spendensumme von insgesamt 7.887 Euro erhalten! Über diese Spende freuen wir uns sehr, denn wir können damit über 120 Kindern in schwierigen Lebenslagen ein Jahresabo für unsere Bücherboxen ermöglichen!

Die Aktion: Der 24guteTaten Adventskalender

Im letzten Jahr haben wir bei dem 24guteTaten Adventskalender mitgemacht, einem ganz besonderen Kalender für die Weihnachtszeit. Hierbei gibt es keine Geschenke und Süßigkeiten hinter den Kalendertürchen zu entdecken, sondern vielmehr soziales Engagement für 24 nachhaltige Hilfsprojekte, die mit dem gesamten Erlös aus den Kalenderverkäufen unterstützt werden.

Mit dem Adventskalender sammelt die Initiative 24guteTaten e.V. jedes Jahr Spenden für ausgewählte soziale Projekte. Nicht nur die einzelnen Organisationen und ihre sozialen Anliegen werden durch den Kalender in den Fokus gerückt, sondern es wird zudem auch darauf aufmerksam gemacht, wie einfach man Gutes bewirken kann. Schon eine kleine Spende trägt dazu bei, die Welt ein klein wenig besser zu machen.

Unsere gute Tat: Leseförderung für Familien

Mit unserem Librileo Leseförderprogramm unterstützen wir Familien in schwierigen Lebenslagen von der Geburt bis zum Einschulung. Unser Programm besteht dabei aus öffentlichen Lesestunden für Gross und Klein, in denen Kinder und Eltern spielerisch den Umgang mit Büchern lernen und auch Inspiration für das gemeinsame lesen zuhause erhalten.

Zusätzlich erhalten alle teilnehmenden Familien unsere innovativen Bücherboxen, die viermal pro Jahr kostenfrei* verschickt werden und aus drei Elementen bestehen: Kinderbuch, Spiel und Ratgeber für Eltern, die spielerisch und spaßig Sprachfähigkeit und Sozialkompetenz fördern und die Eltern-Kind-Beziehung stärken.

Durch die altersgerechten Bücherboxen werden die Eltern werden darin bestärkt, ihren Kindern im Lernort Zuhause vorzulesen. Die Kinder werden so bereits in ihrer frühkindlichen Entwicklungsphase (0 bis 6 Jahre) aktiv im Elternhaus gefördert. Für den Schulstart sind sie so besser vorbereitet und weisen keine Defizite in Lese-, Sprach- und Lernkompetenzen auf.

Unsere Bücherboxen wirken: die 2015 durchgeführte Evaluation hat gezeigt, dass 60% der Eltern nach dem Erhalt der Bücherboxen tatsächlich wesentlich mehr mit ihren Kindern gelesen haben.

*Die Librileo Bücherboxen sind kostenfrei für Familien, die auf Leistungen nach dem SGB II und dem Asylbewerberleistungsgesetz angewiesen sind.

Die Spende: Kostenfrei Bücherboxen für Familien

Dank der Spende aus dem 24 guteTaten Adventskalender bekommen insgesamt 127 Kinder, die in Mutter -Kind-Heimen oder Vater-kind-Einrichtungen leben ein Jahresabo für unsere Librileo-Bücherboxen geschenkt! Wir möchten uns an dieser Stelle sehr herzlich bei allen bedanken, die unser Leseförderprogramm unterstützt haben. Vielen Dank auch an das Team von 24guteTaten e.V., die die Umsetzung möglich gemacht haben!

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
Jetzt spenden