Der Hartz IV Regelsatz für Kinder von 0-5 Jahren sieht 1,10€ monatlich für Bildung vor, ist das zeitgemäß? Kann ich mein Kind mit 1,10€ monatlich so fördern, dass es ohne Defizite eingeschult wird?

1,10€ – ein Buch? Zu teuer!

1,10€ – 12 Buntstifte? Zu teuer!

1,10€ – ein Malbuch? Zu teuer!

Vielleicht im nächsten Monat, wenn ich die 1,10€ zur Seite lege?

2,20€ – ein Buch? Zu teuer!

2,20€ – 12 Buntstifte? Gekauft

2,20€ – ein Malbuch? Ich habe Stifte gekauft!

Diese Liste könnte ewig so weiter geführt werden – unterm Strich hat eine Familie keine finanziellen Ressourcen um ihr Kind altersgerecht zu fördern. Kindern von 0-5 Jahren stehen weitere 40,23€ für “Freizeit, Unterhaltung, Kultur” zur Verfügung, dennoch muss eine Familie immer die Entscheidung treffen, welche Ausgaben getätigt werden, vor allem für was sollten wir das Geld ausgeben. Fallen nicht Jedem diese Entscheidungen schwer? Familien mit ausreichend finanziellen Ressourcen haben häufig die Möglichkeit eine Anschaffung mit einer Weiteren zu ergänzen.

Schätzungsweise werden jährlich 3,5 Milliarden Euro für nachschulische Qualifizierungsmaßnahmen ausgegeben – wäre es da nicht angebracht darüber nachzudenken den Regelsatz zu erhöhen oder das Geld in Präventivmaßnahmen zu investieren?

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
Jetzt spenden