Engagiere dich und werde Librileo Aktivist

 

Gemeinsam gegen Bildungsarmut

Jedes Kind hat ein Recht auf Bildung. Bildung ist jedoch für viele Familien ein hoher Kostenfaktor.

Kinderarmut ist in Deutschland sehr verbreitet, ca. 2,7 Millionen Kinder wachsen armutsgefährdet auf. Das Geld reicht nicht um ausreichende Anreize für die Kinder zu schaffen, sie bestmöglich zu fördern und ihnen somit zu besseren Bildungschancen sowie Jobperspektiven zu verhelfen.

Librileo gemeinnützig fördert Lesen und Lernen im Lernort Familie und unterstützt vor allem Familien mit knappen finanziellen Ressourcen.

Kindern eine neue Perspektive geben, Familien unterstützen, die Politik unter Druck setzen, Missstände aufdecken…es gibt vielfältige Möglichkeiten, die Arbeit von Librileo gemeinnützig zu unterstützen und zu stärken und so gemeinsam gegen Bildungsarmut vorzugehen.

Nur gemeinsam entsteht nachhaltige Veränderung

Ihnen treiben Medienberichte über Kinderarmut Tränen in die Augen? Sie kennen Familien, deren Kühlschrank am Ende des Monats leer ist? Sie ärgern sich, dass politische Prozesse so langsam sind?

Machen Sie mit und helfen Sie uns, etwas zu verändern! Damit Veränderung entsteht, brauchen wir freiwillige Aktivisten jeden Alters. Deutschlandweit gibt es vielfältige Möglichkeiten sich zu engagieren. Es ist vor allem wichtig, dass Sie sich einbringen wollen, um gemeinsam etwas zu bewirken. Librileo gemeinnützig braucht Menschen, die sich mit Talent, Kreativität und Idealismus gegen Bildungsarmut für die Bildung aller Kinder engagieren wollen.

Die nächsten Workshops
in ihrer Nähe

Workshop finden

Hier findest sie den passenden Workshop in ihrer Nähe

 

Zu den Workshops für Aktivisten

Neuigkeiten zum Librileo-Aktivismus

Haben Kinder noch eine Stimme?

Das erste Wort, der erste Satz - jedes Kind lernt sprechen, oder? Wir sind von Worten umgeben, das Radio spielt, der Fernseher läuft, Alexa beantwortet deine Fragen - alle Kinder sind umgeben von Sprache. Dennoch, hören Kinder noch ihre eigene Stimme? Kinderstimmen...

Kennst du deine Nachbarn?

Tagein/Tagaus verlasse ich mein Zuhause und stelle mir immer häufiger die Frage, wer sind meine Nachbarn? Oft nehmen wir das, was in unserer näheren Umgebung passiert gar nicht wahr, weil wir noch darüber nachdenken, ob wir den Schlüssel eingepackt haben oder schon...

Newsletter

Jetzt spenden