Reading Empowerment

Faire Bildungschance für alle Kinder

Leseförderung durch Empowerment

Mehr als 2 Mio Kinder in Deutschland leben in Armut und haben keinen regelmäßigen Zugang zu Büchern. Doch gerade ersten Lebensjahre eines Kindes sind ausschlaggebend für die Entwicklung der Bildungs- und Lernbiographie. Was hier richtig gemacht wird, das bleibt für immer. Eine besonders tragende Rolle kommt in dieser Phase den Eltern und dem Miteinander innerhalb der Familie zu. Für viele Eltern sind aber gerade diese ersten Jahre die schwersten. Einige brauchen ein bisschen Unterstützung, denn häufig sind sie selber nicht im Umgang mit Büchern geübt.

Librileo weckt die Stärken der Eltern und gibt ihnen alles was notwendig ist, um die Welt der Bücher zu entdecken: Die Librileo Bücherboxen.

librileo bücherbox bewegung
librileo bücherbox gesunde ernährung
librileo bücherbox trocken werden

Schirmherr

Sentor Soziales Berlin Czaja

Mario Czaja, Berliner Senator Gesundheit und Soziales

“…ich [unterstütze] das gemeinnützige Projekt „Librileo“. Die Mitgliedschaft soll Eltern aus einkommensschwachen Verhältnissen dazu anregen, ihren Kindern im Vorschulalter vorzulesen. Auf diese Weise bekommen die Kinder von klein auf eine positive, emotionale Beziehung zum Buch und damit zur Schriftsprache…” mehr lesen


Programm

Frühe Bildung im familiären Umfeld

Die ersten Jahre eines Kindes sind ausschlaggebend für die Entwicklung der Bildungs- und Lernbiographie. Was hier richtig gemacht wird, bleibt für immer – was verpasst wird, kann nicht mehr aufgeholt werden. mehr lesen


Neuigkeiten

Prominenter Besuch bei der ehemaligen Familienministerin

Mit großer Freude haben wir die Einladung der Bundestagsabgeordneten Kristina Schröder in ihr Büro angenommen. Nach dem sehr interessanten und offenen Gespräch steht zu unserer großen Freude fest: Kristina Schröder übernimmt die Schirmherrschaft für unser...

Geschichten auf Rädern – mit dem Vorlesebus durch Berlin

Wir haben eine Mission: Alle Kinder sollen die Freude an Büchern entdecken, auch diejenigen, die sich keine leisten können. Gerne würden wir einfach alle Kinder zu uns ins Büro einladen und ihnen vorlesen, aber leider ist unsere Berliner Bleibe zu klein. Wir haben uns...

Totgesagte leben länger

Da liegen sie hernieder, kreidebleich auf den Straßen Berlins: Unsere geliebten Kinderbuchhelden. Pippi Langstrumpf, Winnie Puuh, Pinnochio und der Bär mit der Tigerente – was ist da bloß geschehen? Gott sei Dank – nichts. Noch nicht. Bisher ist es nur...

Winnie Puuh ist tot

Wir schlagen Alarm! Kinderbuchhelden sterben aus. Uns wurde gerade der Tod von Pippi Langstrumpf, Winnie Puuh, Pinocchio und Janosch und der Tigerente gemeldet. Ihre Leichenumrisse finden Sie auf den Berliner Straßen. …Nein, nein, keine Sorgen. Die Kinderbuchhelden...

Newsletter

Der Librileo Newsletter liefert regelmäßig spannende Informationen rund um die Themen frühkindliche Entwicklung, Bildung, Lesen und Lernen. Zudem berichten wir von unserer Arbeit, Fortschritten und spannenden Projekten. Bitte registrieren Sie sich hier.

Jetzt spenden